Neuer Vorstand ab 28.10.2020

Am vergangenen Mittwoch (28.10.2020) fand unsere jährliche ordentlich Mitgliederversammlung statt. Diese fand auf Grund der aktuellen Pandemie Situation als Videokonferenz statt.

Es wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die neuen Vorstandmitglieder wurden mit klaren Mehrheiten gewählt:

1. Vorsitzende : Natalie Linder

2. Vorsitzende: Marion Barrois

Kassenwart: Pia Holz

Pressewart: Dirk Schlouck

Kassenprüferin: Stefanie Eiden

Wir gratulieren dem neuen Vorstand zur Wahl und wünschen für die kommende Zeit viel Freude und gutes Gelingen.

An dieser Stelle möchte ich mich als ehemaliger Vorsitzender bei allen Mitgliedern Förderern und Mitbürger der Gemeinde Eppelborn für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken. Es waren wirklich 4 sehr schöne Jahre für mich.

Für die letzten Jahre der guten Zusammenarbeit möchte ich mich ganz herzlich bei Hr. Gerstner (ehem. Schulleiter), der aktuellen Schulleitung Fr. Henkes-Maubach, dem Lehrerkollegium, der ehem. Bürgermeisterin Fr. Müller-Closset und dem aktuellen Bürgermeister Hr. Dr. Feld, sowie all denjenigen im Rathaus bedanken, die uns als Verein in den letzten Jahren so tatkräftig unterstützt haben.

Bitte unterstützen Sie weiterhin den Förderverein der Grundschule mit dem neuen Vorstand und helfen Sie, dass unsere Kinder in der Gemeinde Eppelborn gerne zur Grundschule gehen und sich auch in unserer Gemeinde wohlfühlen.

www.foerderverein-eppelborn.de

Achim Baumann 


Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung am 28.10.2020 um 18 Uhr

Dieses Jahr ist alles etwas anderes. Um auf das aktuelle Infektionsgeschehen in der Corona Pandemie adäquat zu reagieren, werden wir die Mitgliederversammlung in diesem Jahr online mit Hilfe einer Videokonferenz durchführen.

Eine Präsenzversammlung ist unter den gegebenen Bedingungen und Vorschriften zurzeit leider nicht möglich. Der Gesetzgeber gibt in der Pandemie den Vereinen die Möglichkeit virtuell/online ihre Mitgliederversammlung durchzuführen.

Dies wurde am 27.03.2020 im §5 Abs. 2 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-Genossenschafts-Vereins-Stiftungs-und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie geregelt.

Durchgeführte und anstehende Projekte, sowie Kassenbericht, Vorstandswahlen und andere Themen stehen auf der Tagesordnung.

TOP

1. Begrüßung

2. Genehmigung der Tagesordnung

3. Bericht über die Tätigkeit des Fördervereins im letzten Jahr

4. Kassenbericht

5. Entlastung des Vorstandes

6. Anstehende Aktionen

7. Vorstandswahlen

8. Wünsche und Anträge der Mitglieder

9. Verschiedenes

Um unseren Verein maximal effektiv sein zu lassen, benötigen wir jede Unterstützung und Mitarbeit.

An diesem Abend wird ein Rückblick über unsere Arbeit vom letzten Jahr erfolgen und Pläne für das kommende/laufende Schuljahr besprochen.

Wir würden uns über eine Teilnahme und Engagement sehr freuen, sich bei dieser Mitgliederversammlung aktiv am Vereins- und Schulleben zu beteiligen. Nur gemeinsam können wir unsere Kinder bestmöglich unterstützen und ihnen eine „Wohlfühlschule“ bieten, die wir auch gemeinsam gestalten.

Sicherlich haben auch Sie Ideen, die Sie gerne mit einbringen wollen und können so ganz direkt die Kinder unterstützen und den Schulalltag mitgestalten.

In diesem Jahr finden neue Vorstandswahlen statt. Aus persönlichen Gründen werde ich mein Amt als Vorsitzender niederlegen und mich nicht mehr einer erneuten Wahl zur Verfügung stellen.

Um das vorhandene Kapital und den Verein weiterleben zu lassen, bitte ich Sie ganz herzlich darum, eventuell ihr Engagement zu erweitern und sich für eine der Vorstandspositionen aufstellen zu lassen.

Videokonferenz Hinweise!

Achtung: Eine Registrierung bei dem Videokonferenzanbieter ist NICHT notwendig!

Sie nehmen einfach an einem Meeting teil und benötigen die u.a. Zugangsdaten.

Um an der Videokonferenz mit einem PC teilnehmen zu können, müssen Sie folgenden Link in Ihrem Browser eingeben und die Datei downloaden und installieren.

Folgen Sie den Installationsanweisungen. Natürlich benötigt ihr PC auch eine WebCam und ein Mikrofon sowie einen Lautsprecher (oder ein Headset).

https://zoom.us/client/latest/ZoomInstaller.exe

Sie können aber auch mobil mit einem Smartphone oder Tablet daran teilnehmen und sollten die App „Zoom Cloud Meetings“ in Ihrem PlayStore oder AppStore auf ihr Gerät laden.

Die Zugangsdaten für die Videokonferenz lauten:

Meeting-ID:           xxxxxxxxxxxxxxxxx

Kennwort:              xxxxxxxx

Die Meeting ID und das Passwort erhalten Sie bei Interesse per eMail !!

Es wäre sehr gut, wenn Sie im Vorfeld sich die Software oder App bereits herunterladen und installieren, damit Sie sich ein wenig mit den Funktionen vertraut machen können.

Gut wäre es auch, wenn Sie bereits ca. 15 min. vor Beginn der Mitgliederversammlung das Meeting betreten. Also kommen Sie bereits am 28.10.2020 gegen 17.45 Uhr zur Videokonferenz.

Sollten sich dabei Fragen ergeben (technische oder anwendungsspezifische), dann bitte ich Sie mich umgehend unter folgender eMail Adresse oder Telefonnummer zu kontaktieren, damit ich Ihnen behilflich sein kann.

eMail: vorstand@foerderverein-eppelborn.de

Tel: 0160 / 96814360

Ich hoffe auf eine reibungslose und gute Mitgliederversammlung und freue mich, wenn wir uns dann sehen.

 

Achim Baumann (1.Vorsitzender)

Eppelborn, 23.09.2020


Danke

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Fördervereins,

meine Amtszeit als 1. Vorsitzender unseres Fördervereins neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Bereits bei unserer letzten Mitgliederversammlung im Oktober 2019 habe ich mitgeteilt, dass ich mich für eine Wiederwahl nicht mehr aufstellen lasse. Es handelt sich hierbei um rein private Gründe.

Ich bin für die Zeit sehr dankbar, die ich aktiv am Schulleben teilnehmen und auch viel für unsere Kinder umsetzen konnte. Dafür hatte ich ein wirklich tolles Team an meiner Seite, die mir immer den Rücken gestärkt und mich bei meiner Arbeit sehr unterstützt haben.

Mein Dank geht vor allem an: Yvonne Scierski, Thomas Mende, Stefanie Eiden, Dirk Schlouk, Daniela und Marc Mehliss. Ich möchte mich aber auch ganz herzlich bei der Schulleitung Fr. Henkes-Maubach und Hr. Gerstner (ehemaliger Schulleiter) bedanken, die uns als Förderverein an vielen wichtigen Dingen und Entscheidungen teilhaben lassen. Aber auch allen Lehrer/innen und Hr. Braun (Hausmeister) und Fr. Schikofsky (Sekretariat) danke ich ganz herzlich für die vielfache Unterstützung und sehr fruchtende und konstruktive Zusammenarbeit. Ich danke sehr der Gemeinde Eppelborn, der ehemaligen Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset, Hr. Girnus, Hr. Scherer, Hr. Schmitt, Fr. Salm und auch unserem neuen Bürgermeister Hr. Dr. Andreas Feld für die großartige Unterstützung bei so vielen Projekten, die uns seitens der Gemeinde ermöglicht wurden. Auch Hr. Kliebenstein danke ich für die tatkräftige Hilfe bei unseren Sportfesten. Ich danke allen Spendern, die uns und damit die Kinder der Gemeinde unterstütz haben und viele viele Dinge ermöglichten, die undenkbar ohne sie gewesen wären. Und ganz besonders möchte ich allen Bürger/innen danken, die unsere Kinder in der Gemeinde unterstützen und uns als Verein mitgetragen. Die Kinder sind unsere Zukunft und wir müssen dafür sorgen, dass die Kinder unserer Gemeinde sich wohlfühlen und gerne in unsere Schule gehen. Somit tun wir etwas dafür, dass unsere Gemeinde lebendig bleibt und weiterhin ein Magnet für Familien ist.

Im kommenden Oktober wird nun unsere nächste Mitgliederversammlung stattfinden und es muss ein neuer Vorstand gewählt werden (alle Positionen).

Es ist sehr wichtig für die Schule und die Kinder der Gemeinde Eppelborn, dass unser Verein weitergeführt wird und es Menschen gibt, die sich genau dafür einsetzen möchten.

Deshalb bitte ich Sie/euch darum, sich Gedanken darüber zu machen, eine der notwendigen Positionen unseres Vereins zu besetzen. Die bereits vorhandenen finanziellen Mittel sollten weiterhin in der Hand des Vereins bleiben, um die Kinder auch in Zukunft zu fördern und unsere Schule weiterhin zu einer Wohlfühlschule zu gestalten.

Sollte kein neuer Vorstand gewählt werden können, muss ich leider der Verein auflösen und aus dem Vereinsregister streichen lassen. Die finanziellen Mittel würden an die Gemeinde Eppelborn übertragen, die verpflichtet wäre das Geld an einen anderen gemeinnützigen Verein zu überweisen. Das wäre sehr traurig, denn unsere Kinder hätten nichts mehr von diesem Geld und es würde ein wirklich großer Teil von Aktionen und Möglichkeiten für die Kinder verloren gehen.

Ich hoffe sehr, dass sich jemand findet, der genau das vermeiden möchte und bereit ist den Verein weiter am Leben zu halten.

Diejenigen, die sich dazu bereit erklären, dürfen Gewiss sein, dass es eine gut aufgeräumte und organisierte Übergabe geben wird. Auch ich selbst stehe weiterhin als Mitglied zur Verfügung und unterstütze den neuen Vorstand weiter nach bester Möglichkeit, und bin auch weiterhin ansprechbar.

Es wäre sehr gut, wenn sich Leute finden würden, deren Kinder in der 1. oder höchsten 2. Klasse befinden, um diese Aufgaben zu übernehmen. Natürlich dürfen/sollen auch alle anderen sich angesprochen fühlen. Jeder der gerne ein Ehrenamt übernehmen möchte, und Freude daran hat unsere Kinder in der Schule zu unterstützen ist eingeladen sich zur Wahl zu stellen.

Sollte Interesse bei Ihnen/dir entstanden sein, dann wäre es sehr gut, wenn ich eine eMail erhalten würde, in der dieses Interesse angezeigt wird. Des Weiteren könnte ich dann auch den Termin über die kommende Mitgliederversammlung mitteilen. Diese wird, wie bereits erwähnt, im Oktober voraussichtlich im Sinusraum der Schule stattfinden.

Sollte eine Mitgliederversammlung bis dahin Corona bedingt nicht in der Schule stattfinden können, wird über eine Videokonferenz nachgedacht. Gerade aus diesem Grund bräuchte ich deshalb im Vorfeld das angezeigte Interesse und Kontaktdaten Ihrerseits.

Ich bin mir sicher, dass jeder unsere Arbeit kennt und schätzt und ich hoffe, dass sich viele dafür interessieren diese Arbeit weiter zu führen.

Bei Interesse bitte ich also mir eine eMail zukommen zu lassen an:

vorstand@foerderverein-eppelborn.de

Ich werde mich daraufhin bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und das Engagement.

Die Kinder werden sich darüber sehr freuen.

Achim Baumann


Offizielle Spendenübergabe Benefizkonzert

Am 13. Januar fand die offizielle Spendenübergabe im Rathaus statt. Alle anwesenden waren begeistert über das hervorragende Spendenergebnis.

Dr. Andreas Feld bedankte sich bei Fr. Tina Schmitt für das tolle Konzert und die gute Bewirtung unsererseits.

Wir danken an dieser Stelle allen für die Unterstützung und den tollen Abend.


Spendenergebnis des Benefizkonzertes im November 2019

Das endgültige Ergebnis über den Spendenbetrag des Benefizkonzertes der Bergmusikanten Saarland steht nun fest.

Wir dürfen uns über 2770,17€ freuen, die während des Konzertes gespendet wurden.

Für diesen großartigen Betrag bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Musikern, die den Zuhörern einen wundervollen Abend geschenkt haben und es uns damit ermöglich für die Kinder, die die Grundschule Eppelborn besuchen die nächsten anstehenden Projekte realisieren zu können - darüber werden sich die Kinder und die Schule wirklich sehr freuen. 

Besonders bedanken wir uns bei der Geschäftsführerin Fr. Tina Schmitt, die die Organisation dieses Konzertes übernommen hat.


Großzügige Spende der levo Bank eG

Wir durften uns in den vergangenen Tagen über eine großzügige Spende der levo Bank eG freuen.

Mit 250€ hat die Bank dem Verein einen Einmalbetrag gespendet, den wir sehr gut gebrauchen können, um die nächsten anstehenden Projekte realisieren zu können.

Auf diesem Weg bedanken wir uns ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und Engagement der Bank. 


Ein großes Dankeschön an die Helfer beim Benefizkonzert

Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern beim Benefizkonzert der Bergmusikanten am 02.11.2019 im Big Eppel bedanken.

Ihr seid ein echt tolles Team gewesen und es hat wirklich großen Spass gemacht mit euch allen diesen Abend so positiv zu gestalten.

Die Stimmung war hervorragend und unser Ergebnis war echt Spitze!

Wir werden über das Endergebnis noch berichten.

Vielen vielen Dank an:

Ladies first: Julia Mechenbier, Katrin Meyer, Silke Weber, Barbara Berres, Nadja Andler, Nicole Kaiser

Und an die Herren: Kai Paulus, Patrik Hüttel-Gier, Thomas Mende, Dirk Schlouk, Michael Ernst, Frank Berwanger, Peter Linder, Nicky Meschenbier

Ihr seid eine tolle Truppe !!!

Achim Baumann (1. Vorsitzender)


Benefizkonzert der Bergmusikaten der Bergkapelle Saar

Am 02. November 2019 findet im Kulturzentrum BigEppel ein Benefizkonzert der Bergmusikanten der Bergkapelle Saar statt.

Dieses Benefizkonzert steht unter dem Motto „Sonnenstunden“. Bereits seit 2003 findet regelmäßig ein solches Konzert der Bergmusikanten statt und unterstützt wohltätige Einrichtungen überwiegend in der Gemeinde Eppelborn.

In diesem Jahr dürfen wir uns als Förderverein der Grundschule über den Erlös aus diesem Benefizkonzert freuen. Aber vor allem die Kinder der Grundschule Eppelborn werden sich über eine solche Spende freuen, denn ihnen wird das Geld direkt zu Gute kommen.

Wir als Förderverein unterstützen die Kinder und die Grundschule durch viele Aktionen und finanzielle Beiträge, damit die Kinder eine „Wohlfühlschule“ besuchen können. Wir möchten die Kinder und unsere Grundschule stärken, dass unsere Kinder gerne zur Schule gehen und Freude am Lernen entwickeln.

Aus diesem Grund würden wir uns freuen, wenn Sie dieses Konzert besuchen und uns durch eine Spende an diesem Abend unterstützen. Der Eintritt für das Konzert ist frei.

Foto: Becker&Bredel Fotografen Saarbrücken

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Im Namen des Vorstandes laden wir Sie herzlich ein zu der diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung unseres Fördervereins am Mittwoch, den 30. Oktober 2019 um 18.00 Uhr im Sinusraum der Grundschule Eppelborn (Gebäude III).

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Genehmigung der Tagesordnung

3. Bericht über die Tätigkeit des Fördervereins im letzten Jahr

4. Kassenbericht

5. Entlastung des Vorstandes

6. Anstehende Aktionen

7. Wünsche und Anträge der Mitglieder

8. Verschiedenes

Eingeladen sind selbstverständlich auch diejenigen Nichtmitglieder, die eine Mitgliedschaft im Schulförderverein anstreben.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen, denn das motiviert für weitere Aktionen.


Schulwegsicherheit 2019

Die Schule hat wieder begonnen … wie bei jedem Schulbeginn ist die Aufregung um den neuen Alltag der Schulneulinge groß und die Kinder dürfen mehr eigene Verantwortung für sich selbst übernehmen. Bereits der Weg in die Schule ist spannend und voller neuer Eindrücke für sie. Dabei fällt es gerade den Schulneulingen sehr schwer diese vielen Eindrücke zu verarbeiten. Es ist eine sehr große Herausforderung für die Kleinen. Deshalb liegt es gerade an uns erwachsenen Straßenteilnehmern besondere Rücksicht auf die Kinder zu nehmen. Um uns allen mehr Aufmerksamkeit für die Kinder zu ermöglichen, haben wir als Förderverein Sicherheits-Banner angebracht, um uns selber noch einmal an die Situation der Schulneulinge zu erinnern. Darum bitten wir alle Verkehrsteilnehmer: Tempo runter, bitte! Schulanfänger.

… für einen sicheren Schulweg.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserer Bürgermeisterin Fr. Birgit Müller-Closset für ihr großartiges Engagement in den letzten Jahren für unsere Kinder und die Grundschule. Mit viel Unterstützung ihrerseits konnten auch wir als Verein in den vergangenen Jahren für unsere Kinder und die Grundschule einiges erreichen. Vielen Dank!

 


Krombacher Brauerei spendet 2.500 Euro an Förderverein der Grundschule Eppelborn

Für freudige Gesichter sorgte Oliver Johannes, Repräsentant der Krombacher Brauerei, bei seinem Besuch des Fördervereins der Grundschule Eppelborn e.V.: Im Rahmen der jährlich stattfindenden Spendenaktion der Krombacher Brauerei übergab er dem Verein einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro.

Der gemeinnützige Verein hat sich als Aufgabe vorgenommen, die Kinder der Grundschule Eppelborn zu fördern und zu unterstützen. Neben den pädagogischen und fachlichen Kompetenzen der Lehrerinnen und Lehrer gibt es eine große Anzahl an Dingen, die die Kinder während der Schulzeit benötigen, um sich maximal gut weiter zu entwickeln. Genau hier möchte der Verein ansetzen. Mit Aktionen, wie dem regelmäßigen gesunden Frühstück, der Ausstattung und Betreuung einer eigenen Schulbücherei, Anschaffung von Tablets und Ausstattung der Klassenräume mit WLAN Hotspots oder der Gestaltung des Schulhofes, und der Finanzierung kultureller Angebote für die Kinder trägt der Verein ganz konkret und regelmäßig dazu bei, dass die Grundschule zur „Wohlfühlschule“ für die jungen Schülerinnen und Schüler wird.

Auch die Krombacher Brauerei ist sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst: So wurde im Jahr 2003 die Krombacher Spendenaktion ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Spenden statt Geschenke“ stellt die inhabergeführte Privatbrauerei seitdem jährlich statt Kundengeschenken zu Weihnachten eine Gesamtsumme zwischen 180.000 und 250.000 Euro zur Verfügung, die in Spenden à 2.500 Euro aufgeteilt wird. Bis heute sind seit dem Start der Aktion 3 Millionen Euro durch die Krombacher Mitarbeiter im Außendienst überreicht worden.

Zahlreiche Verbraucher und Institutionen folgten im vergangenen Jahr wieder dem Aufruf „Sie schlagen vor – wir spenden“ und reichten hunderte Spendenvorschläge ein. Bei der Vielzahl von Einsendungen fiel die Auswahl wahrlich nicht leicht. Zu guter Letzt wurden aber nach intensiver Sichtung und Prüfung 100 Institutionen benannt, die nun eine Spende in Höhe von 2.500 Euro erhalten. Der Förderverein überzeugte mit seinem tatkräftigen Engagement zugunsten der Eppelborner Grundschüler.

Wer mehr über die Krombacher Spendenaktion und die anderen 99 Spendenempfänger aus diesem Jahr sowie die begünstigten Institutionen der vergangenen Jahre erfahren möchte, findet eine Übersicht mit allen Informationen auf der Krombacher Homepage unter www.krombacher.de/Engagement/Spendenaktion/Aktion.


Hexennacht – Maibaumaufstellung Habach 2019

Zu diesem Ereignis lud uns der Ortsvorsteher Herr Peter Dörr ein, um uns als Förderverein/Schule einen Spendenscheck im Wert von 600,-€ zu überreichen.

Die Vereinsgemeinschaft Habach veranstaltet einen jährlichen Weihnachtsbasar, dessen Erlös an unterschiedliche gemeinnützige Organisationen in der Gemeinde Eppelborn aufgeteilt wird. Dieses Jahr durften wir einen Teil dieses Erlöses erhalten und bedanken uns ganz herzlich für das tolle Engagement des gesamten Ortsteils Habach. Der Spendenbetrag wird dafür verwendet unsere Schulgarten AG zu unterstützen und ermöglicht uns ein Garten-/Gerätehaus für unseren Schulgarten anzuschaffen.

Die an der Schulgarten AG teilnehmenden Schüler sind sehr eifrig dabei den Schulgarten botanisch neu zu gestalten und bringen sehr viel Freude und Ideenreichtum dazu mit.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit gesehen und geschätzt wird und bedanken uns nochmals ganz herzlich für diese Unterstützung.


Unsere Schule ist jetzt eine Naturparkschule

Am 08. März wurde in Anwesenheit des Naturpark Saar-Hunsrück e. V. und der Bürgermeisterin Fr. Müller-Closset eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben. Somit ist unsere Schule ab sofort eine Naturparkschule.

Wir als Förderverein durften an diesem Ereignis dabei sein und freuen uns in Zukunft unsere Schüler auch bei dem Thema Natur und Umwelt unterstützen zu können.

Als erste Maßnahme haben wir für die Schulgarten AG ein finanzielle Unterstützung geleistet, die es den Kindern ermöglicht mit kindgerechten Arbeitsmaterialien den Schulgarten zu gestalten.

Wir wünschen der ganzen Schule viel Freude mit dem Umgang unserer Natur.

Hier finden Sie die offizielle Pressemitteilung des Naturschutzbundes e.V.

>>> PRESSEMITTEILUNG <<<


Faasendfeier 2019

Am vergangenen Freitag kamen jeden Menge Cowboys, Indianer Marios, Feen und viele weitere "verboodste" Schulkinder, Eltern sowie deren Lehrer aus Eppelborn und Bubach zum Schulfasching in der Grundschule Bubach, auf Einladung des Fördervereins der Grundschule Eppelborn, zusammen. Dort konnten sich zunächst alle an dem reichhaltige Frühstücksbuffet stärken bevor es zum Tanzen in die Hirschberghalle ging.

Durch die Tanzschule Bootz-Ohlmann wurde dort eine Mit-Mach Tanzshow aufgeführt, bei der die Kinder jede Menge Spaß hatten und sich so richtig austoben konnten.

Danach stand das Buffet den Kindern wieder zur Verfügung und beim Spielen und netten Gesprächen konnten alle den Morgen gemütlich ausklingen lassen bevor es für die Kinder wieder zurück in die Schule ging.

Ein schöner und rundum gelungener Morgen für alle, der nur durch die großartige Hilfe der Eltern und Helfer möglich war. Durch die zahlreichen, leckeren und liebevoll hergerichteten Buffetspenden und das Engagement vor und nach dem Frühstück haben sie mal wieder für das Gelingen und fröhliche Kinder gesorgt. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle für dies schöne Erinnerung.

Möchten auch Sie uns unterstützen, dann finden Sie alle notwendigen Informationen im Internet unter www.foerderverein-eppelborn.de oder schreiben Sie uns eine eMail unter kontakt@foerderverein-eppelborn.de. Dort finden Sie auch Berichte von unseren Projekten und unserer Arbeit.


Privatspende von Felizitas Hemmes erhalten

Wieder wird unsere Arbeit und Engagement von einer Privatperson geschätzt. Wir haben erneut eine Spende in Höhe von 200€ erhalten.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für diesen Beitrag bedanken und freuen uns, den Kindern der Grundschule schöne Aktionen damit zu ermöglichen.

Ganz herzlichen Dank.


Spende von Alt + Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH

Wir durften eine Spende von Alt + Kollegen Steuerberatungsgesellschft mbH erhalten und bedanken uns ganz herzlich im Namen aller Kinder der Grundschule Eppelborn.

Der Zuspruch und die Unterstützung bedeutet uns sehr viel und motiviert uns weiterhin die Kinder der Grundschule Eppelborn zu fördern.

Durch solche Spenden gelingt es uns immer wieder besondere Aktionen zu gestalten, die die Kinder mit Freude erleben dürfen. Das trägt ebenfalls zu einer Wohlfühlschule bei.

Vielen herzlichen Dank.


Spende von Manfred Alt

Unsere Aktivitäten werden neben den Mitgliedsbeiträgen auch von Spenden ermöglicht. Es freut uns sehr, dass wir eine Spende von Hr. Manfred Alt und Familie erhalten haben, die wir gut gebrauchen und den Kindern und der Schule zugute kommen lassen können.

Es freut uns sehr, dass unsere Arbeit so geschätzt wird und wir bedanken uns ganz herzlich für diese Spende.


Weihnachtsfeier BigEppel 2018

Am 19.12.2018 fand die diesjährige Weihnachtsfeier der gesamten Grundschule mit ihrer Depandance Bubach im Kulturgebäude BigEppel der Gemeinde Eppelborn statt. Sehr viele Eltern und Großeltern erfreuten sich an den wirklich hervorragenden Auftritten der Kinder. Es gab Lied- sowie Gedichtsbeiträge und sogar ein Musical wurde aufgeführt. Die couragierten Kinder wurden mit großem Applaus und Zugabe-Rufen belohnt.

Wir als Förderverein waren selbstverständlich auch vertreten und konnten die Gelegenheit nutzen, um erneut auf uns und unsere Arbeit aufmerksam zu machen. Die stoß auf reges Interesse und wir dürfen auf neue Mitgliedschaften hoffen.

Um die Kinder nicht "einfach so" in die wohlverdienten Weihnachtsferien zu schicken und weil wir ansonsten immer sehr darauf achten, dass die Kinder ein gesundes Frühstück angeboten bekommen, haben wir diesmal den Kindern eine schokoladige Freude machen können und allen anwesenden Kindern einen Schokonikolaus spendiert....das kam bei den Kindern natürlich sehr gut an.


Spendenübergabe der Weinfreunde Bubach

Am 25.11.2018 haben wir von den Weinfreunden Bubach eine großartige Spende in Höhe von 1000€ erhalten. Diese wurde von dem 1. Vorsitzenden Achim Baumann in einer entspannten Atmosphäre im "Cafe Klatsch" in Bubach entgegen genommen.

Die Weinfreunde Bubach veranstalten einmal im Jahr (im November jeden Jahres) ein Flammkuchenfest, dessen Erlös immer einem guten Zweck zugutekommen soll.

In diesem Jahr wurden wir neben 2 weiteren Vereinen ausgewählt eine Spende entgegen zu nehmen, um allen Kindern, die die Grundschule Eppelborn/Bubach besuchen zu unterstützen und zu fördern. Da werden sich die Kinder sehr darüber freuen.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim gesamten "Weinfreunde Bubach"-Team für diese großartige Unterstützung und Engagement. Für die Zukunft wünschen wir euch weiterhin viel Freude und Gelingen bei diesem tollen Event.


Neuer Vorstand

Am 24. Oktober wurde mit Beschluss der ordentlichen Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Wir bedanken uns für die Teilnahme jedes Einzelnen an der Mitgliederversammlung. Es wurden wieder viele Dinge besprochen und beschlossen. Der neue Vorstand wurde wieder gemäß Satzung für die nächsten zwei Jahre gewählt.

 

Der neue Vorstand besteht aus:

Achim Baumann  (1. Vorsitzender und Webmaster)

Yvonne Scierski   (2. Vorsitzende)

Thomas Mende   (Kassenwart)

Dirk Schlouk        (Pressewart / Schriftführer)

Stefanie Eiden      (Kassenprüferin)

 

Aus dem Vorstand ausgeschieden ist Fr. Daniela Mehliß und ihr Mann Marc Mehliß. Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Unterstützung und Mitarbeit und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.


Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Im Namen des Vorstandes laden wir Sie herzlich ein zu der diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung unseres Fördervereins am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 18.00 Uhr im Sinusraum der Grundschule Eppelborn (Gebäude III).

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Genehmigung der Tagesordnung

3. Bericht über die Tätigkeit des Fördervereins im letzten Jahr

4. Kassenbericht

5. Entlastung des Vorstandes

6. Neuwahl des Vorstandes

7. Anstehende Aktionen

8. Wünsche und Anträge der Mitglieder

9. Verschiedenes

Eingeladen sind selbstverständlich auch diejenigen Nichtmitglieder, die eine Mitgliedschaft im Schulförderverein anstreben.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen, denn das motiviert für weitere Aktionen.


Schulwegsicherheit

Die Schule hat wieder begonnen… wie bei jedem Schulbeginn ist die Aufregung um den neuen Alltag der Schulneulinge groß und die Kinder dürfen mehr eigene Verantwortung für sich selbst übernehmen.

Bereits der Weg in die Schule ist spannend und voller neuer Eindrücke für sie. Dabei fällt es gerade den Schulneulingen sehr schwer diese vielen Eindrücke zu verarbeiten. Es ist eine sehr große Herausforderung für die Kleinen. Deshalb liegt es gerade an uns erwachsenen Straßenteilnehmern besondere Rücksicht auf die Kinder zu nehmen.

Um uns allen mehr Aufmerksamkeit für die Kinder zu ermöglichen, haben wir als Förderverein Sicherheits-Banner angebracht, um uns selber noch einmal an die Situation der Schulneulinge zu erinnern. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer darum:

Tempo runter, bitte! Schulanfänger … für einen sicheren Schulweg.


Neue Schulhofbänke

Am Samstag, den 28.04.2018 fand das Projekt Schulhofbänke seinen Abschluss.

Alle Sitzgelegenheiten auf den Schulhöfen der Grundschule Eppelborn sind nun in einem ansehnlichen und nutzbaren Zustand, sodass unsere Kinder während ihrer Pausenzeiten genügend Möglichkeiten haben, sich neben dem Toben auch auszuruhen.

Mit tatkräftiger Unterstützung einiger Väter (Thomas Mende, Peter Linder, Michael Scierski und Achim Baumann) wurde der letzte „Bauabschnitt“ zu Ende gebracht. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Aber auch die teilnehmenden Kinder halfen mit, den Schulhof schöner zu machen und fegten gleich mal Laub und Dreck in den Abfalleimer. Wir wünschen allen Kindern viel Freude mit den neuen Schulhofbänken.

Die Gemeinde hat sich bei uns für die tatkräftige Hilfe und Durchführung bedankt und wird in eigener Sache einen Bericht im Amtsblatt über diese Aktion veröffentlichen.

Fr. Müller-Closset , Hr. Girnus und Hr. Scherer würdigen unser Engagement für die Kinder und die Schule sehr.


"Familie 2017" in Eppelborn

Am Sonntag, den 11. Juni 2017 fand in der Gemeinde Eppelborn die FAMILIE 2017 statt. Wir als Förderverein der Grundschule Eppelborn/Bubach konnten uns bei diesem Event präsentieren und interessierten Teilnehmern einen Einblick in unsere Arbeit bei der Grundschule bieten.

Dabei konnten wir vielen Eltern zeigen, welche zahlreichen Möglichkeiten den Kindern an unserer Schule geboten werden. Die Schulbücherei, das gesunde Frühstück, digitales Lernen und viele weitere Projekte zeigen die Vielseitigkeit der Grundschule Eppelborn/Bubach.

Mit Aktionsspielen konnten wir die Kinder begeistern, an unserem Stand zu verweilen, und natürlich gab es für jeden auch einen Gewinn, der alle Spielstationen mit Spaß gemeistert hat. Mit Hilfe wirklich toller Sponsoren war es uns gelungen allen Kindern kindgerechte und tolle Gewinne mitzugeben. Zu den Sponsoren gehörten folgende Firmen: Wasgau Eppelborn, levo Bank, prowin International, Creation Gross, Backschwestern Fa. Juchem, IKK Südwest und Obi Baumarkt.

Wieder einmal konnte das Engagement unseres Vorstandes dazu beitragen, den Kindern der Gemeinde Eppelborn einen schönen Nachmittag zu bereiten. Unser Anliegen ist und bleibt es unsere „Wohlfühlschule“ weiterhin so zu unterstützen, dass die Kinder in einer angenehmen Atmosphäre und Umfeld gerne zur Schule gehen und vor allem Spaß am Lernen haben.